Das Ornament im Werk von Karl Blossfeldt



2021, Artist Book, digital color print, 31,5 x 23,5 cm









Anna Slobodnik
Supervisor / Betreuer*in: Julia Grosse

Blossfeldt und das Ornament ist ein Künstler*innenbuch, welches den praktischen Teil meiner Masterarbeit bildet. In diesem werden die Photographien Karl Blossfeldts (1865-1932) formal ähnlichen von mir über Jahre gesammelten Abbildungen von Ornamenten gegenübergestellt, zu eignenen Ornamenten und zu Kombinationen von beidem verbaut und mit auf Transparentpapier gedruckten Ornamenten überlagert. Auf diese Weise sollen die in der Masterarbeit wissenschaftlich behandelten Ähnlichkeiten, Verweise und Verbindung zwischen Blossfeldts langjährigem Schaffen in der floralen Photographie und der Ornament-Reformbewegung bzw. dem Ornament an sich formalästehtisch offen gelegt und für den Betrachter erfahrbar werden. Das Buch verweist außerdem sowohl in seinen Maßen als auch mit der Wahl des Buchs als Format und mit dem Fehlen von Text auf die zwei Bildbände Urformen der Kunst und Wundergarten der Natur, die zu Lebzeiten Blossfeldts die einzige Publikation seiner Arbeit darstellten.

Anna Slobodnik (*1990, Moskau) hat ihr Studium der Malerei an der UdK Berlin bei Mark Lammert und Julia Grosse und am Surikov Art Institute, Moskau absolviert. Ihre Arbeiten waren in Ausstellungen, u. a. in Brüssel, Olevano Romano, Danzig, Oklahoma City, München, Heidelberg und Berlin zu sehen. Sie war Preisträgerin des Schulz-Stübner-Preises der UdK Berlin, des Förderpreises für Junge Kunst des Kunstvereins Centre Bagatelle und Stipendiatin der Jungen Akademie Berlin in der Villa Serpentara.